Sprungpark im Eistreff Waldbronn

am 13. April 2017 öffnete in der großen Halle des Eistreffs Waldbronn der Euroviva Sprungpark

Im Waldbronner Eistreff eröffnete Anfang April die erste Trampolinhalle im Raum Karlsruhe unter dem Namen „Euroviva Sprungpark“.  Auf über 1000 qm²  Fläche können sich Besucher ab 5 Jahren auspowern. Für kleine und große Akrobaten sorgt ein großes Luftkissen für das sanfte Aufkommen nach dem Absprung von den 3 Trampolinbahnen. Ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Anfänger oder Profi, der Euroviva Sprungpark bietet ein faszinierendes Erlebnis mit besonderen Attraktionen auf verschieden Flächen. Spielerisch wird es auf dem Dodgeball (Völkerball) Feld und der Basketball-Arena. Der Freejump Bereich mit 25 Trampolinfeldern garantiert ein einzigartiges Hüpferlebnis. Das Highlight sind letztlich die Bungeetrampoline, welche die Springer in luftige Höhen bis zu 7 Meter katapultieren. Nichts für schwache Nerven, aber ein Riesenspaß.

Das Trampolinspringen hat nicht nur den gesundheitlichen  Vorteil, dass es die Kondition und die Muskulatur stabilisiert, sondern auch den Aspekt,  mit Begeisterung einer Sportart nach zu gehen, die grenzenlos Spaß macht.

Da es bei dieser gebündelten Sprungkraft schon mal wild zugehen kann, stehen für jeden Bereich Betreuer zur Verfügung, die für die Sicherheit der Gäste sorgen. Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, müssen am Eingang rutschfeste Socken gekauft werden. Der  Euroviva Sprungpark bietet neben einem stylischen Ambiente auch „Raum“ für ein außergewöhnliches   Geburtstags- oder Firmenfest.

Informationen unter www.jumpyviva.jimdo.com/der-park/